Rhönrad

Abteilungsleiterin: Petra Berger

Tel: 0 60 21 / 45 88 91
Mail: petra.75@arcor.de

News

Einladung zum Jugend-Fun-Tag am 22.06.2024

Liebe Vereinsmitglieder,

wir freuen uns, Euch zu unserem diesjährigen Jugend-Fun-Tag einzuladen! Alle Kinder bis 13 Jahre sind herzlich willkommen, einen Tag voller Spiel, Spaß und Abenteuer im Dreams of Jumping zu verbringen.

Details zur Veranstaltung:

Datum: 22.06.2024
Zeit: 11:00 – 16:00 Uhr
Ort: Otto-Hahn-Str. 29, Hanau

Die Kinder können sich auf viele spannende Aktivitäten wie Hüpfburgen, Brettspiele und ein aufblasbares Dartspiel freuen. Der Eintritt wird vom Verein übernommen. Bitte denkt daran, dass die Kinder ihre eigene Verpflegung und eventuelle Wechselkleidung mitbringen müssen.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt per Mail an jugend@tus-damm.de und sollte den Namen, das Alter und die Abteilung des Kindes enthalten. Anmeldeschluss ist der 19.06.2024.

Aufruf zur Unterstützung:
Um die Veranstaltung sicher und reibungslos durchführen zu können, suchen wir noch Betreuer und Aufpasser aus allen Abteilungen. Jede helfende Hand ist willkommen und notwendig, damit die Kinder einen unvergesslichen Tag erleben können.

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne per Mail an uns wenden.

Sportliche Grüße,

Joshua Liedtke
Jugendleiter

Jugendleiterpreis 2023 der Stadt Aschaffenburg für Joshua Liedtke

Die Stadt Aschaffenburg schreibt jährlich Jugendleiterpreise in den Kategorien „Verdiente Einzelpersönlichkeiten“ und „Herausragendes und innovatives Engagement“ aus. Für die Verleihung in der ersten Kategorie wurde von der Rhönrad-Abteilungsleiterin Petra Berger und Panja Sauer aus der Geschäftsstelle unser Jugendleiter Joshua Liedtke vorgeschlagen.

Joshua hat mit acht Jahren das Rhönradturnen in unserem Verein begonnen. Seit seinem 16. Lebensjahr ist er als Trainer unserer Rhönis ehrenamtlich aktiv und hat hierfür im Jahr seiner Volljährigkeit auch seine Übungsleiterlizenz erworben. Er unterstützt die Abteilungsleiterin, wo er kann, organisiert Trainingslager und Hallenübernachtungen unserer Rhönis, fährt als Betreuer zu den Deutschen und Bayerischen Turnfesten mit, studiert mit den Kindern die Choreographien für Auftritte bei der Vereins-Weihnachtsfeier ein etc. Durch ihn haben mittlerweile auch viele Jungs den Zugang zur Sportart Rhönrad gefunden, die vor seinem Engagement doch sehr Mädchen-lastig war.

Vor zwei Jahren hat er zusätzlich noch die Position des Jugendleiters des Gesamtvereins übernommen und bereits zwei vereinsübergreifende Kinder- und Jugendevents auf die Beine gestellt, zuletzt einen gut angenommenen und gelungenen Jugend-Fun-Tag in unserer TuS-Halle und um die Halle herum.

Er ist in seinem ganzen Verhalten, seiner Leistung als aktiver Rhönradturner und in seinem Engagement für den Gesamtverein und die Rhönradabteilung ein großes Vorbild für unsere Kinder und Jugendlichen.

Nachdem sich die Jury für eine Auszeichnung von ihm entschieden hatte, wurde er unter einem Vorwand am Montag 11.12.2023 ins Kinopolis gelockt, wo ein sichtlich überraschter Joshua im Beisein seiner Familie und unseres stellvertretenden Vorsitzenden Peter Beck den Preis überreicht bekam. Unser Verein bedankt sich bei Joshua für sein Engagement und gratuliert herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung!

 

Joshua Liedtke holt Silber beim Deutschlandpokal im Rhönradturnen

Am Wochenende 11./12. November 2023 fand in der Nähe von Bremen der Deutschlandpokal im Rhönradturnen statt. An diesem Wettkampf dürfen in jeder Altersklasse und von jedem Turnverband nur die besten zwei Turner/-innen teilnehmen. Qualitativ ist dies der höchste Wettkampf auf Landesebene in Deutschland. Unser Rhönradturner Joshua Liedtke musste sich in seiner Altersklasse 19-24 gegen Konkurrenten aus ganz Deutschland behaupten.

Joshua turnte eine sehr sehenswerte Gerade Kür und beendete diese mit einem ausgezeichneten Rückwärtssalto. Am Ende wurde seine herausragende Leistung mit viel Applaus und dem zweiten Platz belohnt.